56. Hessentag

Der Segelfliegerclub Hirzenhain e.V. ist mit einem Stand beim 56. Hessentag in Herborn vertreten unter dem Motto „Luftsport in der Region …. hier hebt Hessen ab“!
Der Stand wurde von den Luftsportvereinen LSG Breitscheid, LSV Hörbach, den Fallschirmspringern Skydive aus Breitscheid und den Segelfliegern aus Hirzenhain in den Auwiesen in Herborn aufgebaut und nun 10 Tage betreut. In einem grossen Zelt ist ein Segelflugsimulator aufgebaut – hier dürfen Interessenten gerne mal probieren, ob sie ein Segelflugzeug steuern können. Segelflugmodelle sind ausgestellt, Infomaterial von den beteiligten Vereinen liegt zum mitnehmen bereit, vor dem Zelt steht ein Segelflugzeug vom Typ Astir – gerne können Bilder gemacht werden, Interessierte können sich einmal in ein Cockpit setzen!
An allen Tagen sind von den beteiligten Vereinen Vereinsmitglieder bei dem Stand, die Auskunft über die Fliegerei in unserer Region und den einzelnen Vereinen geben können und sich gerne die Zeit nehmen, Besuchern von dem schönen Hobby „Fliegen“ zu erzählen und vorzuschwärmen!
Der Stand ist täglich von 9Uhr bis 19Uhr besetzt und befindet sich gegenüber dem Herborner Gymnasium, vor der Dill, ganz in der Nähe von den Ständen der Hilfsorganisationen (THW, Feuerwehr, Bundeswehr usw).
Standbesetzung durch den SFC HiHai:
Samstag, den 21. Mai = Alex Luy, Jan P. Schäfer
Montag, den 23. Mai = Achim Schneider
Dienstag, den 24. Mai = Günter Müller, Sissi Schneider
Freitag, den 27. Mai = Günter Müller, Sissi Schneider

Beim Festzug am Sonntag Nachmittag durch Herborn, darf der Segelfliegerclub Hirzenhain e.V. mitlaufen. Unter Zug-Nr.: 24 ist der Verein zu sehen. Die Segelflieger wollten eigentlich ihren Schulgleiter 38 durch die Herborner Straßen ziehen, aber unser Flugzeug ist für die Herborner Straßen bzw. die Veranstalter zu gross. Somit werden die Mitglieder nur den Rumpf des „SG38“ und einige Modelle zeigen. Der Festzug beginnt um 13:30Uhr.

Schreibe einen Kommentar